2. Balance Tauziehturnier - SV Oberteuringen

Die Narrenzunft Hefigkofen mit ihrem Team "Verzogene Böck" war in diesem Jahr zum ersten mal Teilnehmer am Turnier und wollte zeigen wer der Platzbock ist. Das Turnier wurde zum ersten mal am Platz vom Zunftheim der Narrenzunft Hefigkofen ausgefochten. Gleich der erste Gegner der Verzogene Böcke war der Titelverteidiger Schnappes Rettich. Diese hatten kein leichtes Spiel, beim ersten Zug konnte die Verzogenen Böcke nach einem langen und kräftezehrendem Zug auch den Punkt für sich gewinnen. Beim zweiten Zug war es wieder ein langer Kampf und der zweite Punkt ging an die Titelverteidiger. Leider gewannen auch die Titelverteidiger den dritten Zug. 

Spätestens jetzt war den Verzogenen Böcken klar, dass es kein Spaziergang bei dieser Veranstaltung wird. Im Rückblick war die Gruppe B wohl auch mit den stärksten Mannschaften. In Gruppe A hat sogar das Team Asbach Uralt das Handtuch geworfen.

Nächster Gegner war Team Bauwagen, auch hier gab es ein Stechen und es kam uns zu Ohren, dass diese kurz vor dem Aufgeben waren aber dann leider doch noch das Match für sich gewinnen konnten.

Leider verloren wir dann auch noch gegen LKT 32 und konnten dann nur noch gegen The Expandables gewinnen, welche als Geheimfavorit gehandelt wurden. Am Ende konnten wir als Team Verzogene Böck den 7. Platz erkämpfen.

Gruppe A Gruppe B
  • Super Dickmanns (8. Platz)
  • SVO (3. Platz)
  • Ansbach Uralt (10. Platz)
  • Shigabigulä (4. Platz)
  • Blau am Tau (6. Platz)
  • LKT 32 (1. Platz)
  • Team Bauwagen (2. Platz)
  • Verzogene Bock (7. Platz)
  • The Expandables (9. Platz)
  • Schnappen Rettich (5. Platz)

Zur Bildergalerie: 2.Balance Tauziehturnier und zu den Regeln.


Drucken   E-Mail